Bestandsaufnahme

Bei der Bestandsaufnahme wird der „Ist - Zustand„ des jeweiligen Objektes ermittelt.
Thermografie (Wärmebildkamera), die Aufschluß über Kälte bzw. Wärmebrücken ihres Objektes gibt
Feuchtigkeits- und Schadsalzmessungen, die für einen seriösen Saniervorschlag notwendig sind
Kamera - Befahrung Kanal, undichte oder kaputte Kanalleitungen die zu schweren Bauschäden führen können.

Planung

Planung die nicht nur „modern“ sein soll, sondern auch konstruktive Erfordernisse erfüllt.

Förderung / Finanzierung

Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Förderstellen oder Finanzdienstleistern.

Kalkulation / Ausschreibung

Mengenermittlung – Produktwahl – Technologiewahl - Bauzeitplan – Angebot.

Auftragsabwicklung / Koordination

EIN Ansprechpartner für den Auftraggeber – übersichtliche und nachvollziehbare Abwicklung ihres Bauvorhabens.

 

"Ein neues Haus,
ein neuer Mensch.
"
Johann Wolfgang von Goethe, Was wir bringen, Lauchstädt 10 (Vater)